Wühlmäuse

Ein Spiel von Jens-Peter Schliemann & Guido Hoffmann

Nominiert in der Testsaison 2020

Wühlmäuse - Das wilde Blätterspiel! In jeder Runde sucht sich ein Kind ein neues Blatt aus dem Säckchen und merkt sich die Abbildung auf dessen Unterseite. Dann versteckt es dieses mit der Rückseite nach oben zwischen all den anderen Blättern im Schachtelboden. Die anderen Kinder schauen solange weg, bis sie auf Kommando gleichzeitig im bunten Laub wühlen und alle Blätter umdrehen dürfen. Was ist gerade versteckt worden? Wo ist es nur? Wer das neue Blatt als erster findet, muss nur noch den Namen des Tiers oder der Frucht rufen - und bekommt dann als Belohnung eine Goldmünze! Natürlich gewinnt am Ende das Kind mit dem größten Goldschatz und ist Wühlmauskönig oder Wühlmauskönigin! Außerdem haben alle zusammen viel über den Wald gelernt.

Details

Verlag:Drei Hasen in der Abendsonne
Grafiker:Johann Rüttinger & Paul Kappler
Altersgruppe:3-6 Jahre
Alter:Ab 5 Jahren
Spieler:2-5 Personen
Dauer:15-20 Minuten
Genre:Suchspiel