Tajuto

Ein Spiel von Reiner Knizia

Nominiert in der Testsaison 2021

Um 532 erreichte der Buddhismus Japan und nahm seinen Platz neben dem vorherrschenden Shintoismus ein. Der sagenumwobene Prinz Shotoku fand Gefallen an der neuen Religion und beauftragte buddhistische Mönche mit dem Bau eines Dorfes mit einem prachtvollen Garten, in dem acht Pagoden errichtet werden sollten. Er verkündete, dass dieser Ort mit der Vollendung der vierten Pagode zu einem der bedeutsamsten Heiligtümer des Buddhismus werden würde. Denjenigen der Mönche, der bis dahin den höchsten Grad der Erleuchtung erreicht habe, werde er zum „Großen Wächter des heiligen Gartens der acht Pagoden“ und Hüter der Pilgerstätte ernennen.

Du bist einer dieser buddhistischen Mönche. Wirst du es schaffen die höchste Bewusstseinsebene zu erlangen, um dich dieses Titels als würdig zu erweisen?

Details

Verlag:ABACUSSPIELE Verlags GmbH & Co. KG
Grafik:Damien Colboc, Maxence Burgel
Altersgruppe:10-15 Jahre
Alter:Ab 10 Jahren
Spieler*innen:2-4 Personen
Dauer:60 Minuten
Genre:Strategiespiel / Taktikspiel