Rück´s raus!

Ein Spiel von Antonin Boccara

Nominiert in der Testsaison 2020

Pro Spielrunde wird ein Adliger überfallen. Dazu spielt jeder Spieler einen Räuber. Der stärkste Bandit kommt in Genuss einer „Gefälligkeit" des Überfallenen – meist handelt es sich dabei um Klunker. Gelegentlich wird der Dieb aber auch an die Kontrahenten weitergereicht, um dort für eine Umverteilung des Hab und Gut zu sorgen. Wer den schwächsten Ganoven spielt, erhält Mitleidsklunker. Der Spieler, der am Ende insgesamt die zweitmeisten Klunker besitzt, gewinnt.

Details

Verlag:Zoch GmbH
Grafiker:Alexander Jung
Altersgruppe:10-15 Jahre
Alter:Ab 8 Jahren
Spieler:3-5 Personen
Dauer:10 Minuten
Genre:Kartenspiel