Less is more

Ein Spiel von Ralf zur Linde

Nominiert in der Testsaison 2022

In jeder Runde wird eine*r der Spieler*innen zum Ratenden. Die anderen Spieler*innen erhalten einen Begriff, den sie nun versuchen mit möglichst wenigen Worten (und Buchstaben) zu beschreiben.
Um „Berlin“ zu erklären, könnte man „Hauptstadt Deutschland“ schreiben. Oder vielleicht auch nur „Hauptst DEU“.
Wer am wenigsten Buchstaben benötigt und gleichzeitig vom Ratenden „verstanden“ wird, wird die meisten Punkte machen und das Spiel gewinnen.

Details

Verlag:Ravensburger Verlag GmbH
Grafik:Matt Naylor
Altersgruppe:10-15 Jahre
Alter:Ab 10 Jahren
Spieler*innen:3-6 Personen
Dauer:20 Minuten
Genre:Kommunikationsspiel, Schreibspiel