Gold am Orinoko

Ein Spiel von Bernhard Weber

Testsaison 2013

Goldrausch am Orinoko! Forscher haben tief im Urwald am Ufer dieses geheimnisvollen Flusses Ruinen einer alten Kultur entdeckt. Doch das Gold liegt auf der anderen Seite des reißenden Flusses! Man kann ihn nur auf den gefährlich flussabwärts treibenden Baumstämmen überqueren. Dafür braucht ihr die richtige Portion Glück und Taktik, um ihre Abenteurer über die Baumstämme ans andere Ufer des Flusses zu bekommen. Denn beim Verschieben und Überspringen der Baumstämme muss man auch immer die davontreibenden Stämme und die Konkurrenten im Auge behalten. Wer besonders mutig ist und seine Abenteurer sicher über den Orinoko bringt,

kann das meiste Gold sammeln und damit das Spiel gewinnen.

Details

Verlag:HABA - Erfinder für Kinder (Habermaaß GmbH)
Grafiker:Michael Menzel
Altersgruppe:10-15 Jahre
Alter:Ab 7 Jahren
Spieler:2-4 Personen
Dauer:20 Minuten
Genre:Strategiespiel / Taktikspiel, Wettlaufspiel